Fridays gegen Altersarmut - Mahnwache auch in Friemersheim

Aufrichtiger Kampf gegen Altersarmut oder rechte Strippenzieher? Die Facebookgruppe "Fridays gegen Altersarmut" will in ganz Deutschland Mahnwachen veranstalten. Auch in Duisburg soll es heute (24.1) eine Mahnwache in Friemersheim geben.

© Westfunk

Die Kritik kommt unter anderem von der Bewegung "Omas gegen rechts". Sie werfen einem bestimmten Admin vor, er habe schon in der Vergangenheit vorgegeben, beispielsweise für den guten Zweck Geld zu sammeln, habe sich dieses dann aber in die eigene Tasche gesteckt. Die Facebookgruppe, die sich selbst als politisch unabhängig beschreibt, nennt Regierungsparteien in Beiträgen außerdem "Hartz IV Parteien". Unter'm Strich werden unter den 300.000 Mitgliedern aber wohl hauptsächlich Menschen sein, denen es rein um das relevante Thema "Altersarmut" geht. An der Stelle sehen allerdings unter anderem die "Omas gegen rechts" die Gefahr der Instrumentalisierung von unbescholtenen Bürgern durch Rechte.

Die Mahnwache von Fridays gegen Altersarmut findet heute (24.1) am Friemersheimer Markt zwischen 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo