Freiwillige Feuerwehr und THW verteilen Schutzausrüstung

Duisburg ist jetzt mit Schutzausrüstung ausgestattet. Dafür haben die Freiwillige Feuerwehr und das THW gesorgt.

© Feuerwehr Duisburg

Die Wartezeiten bei Bestellungen sind lang - es sei denn man wird selbst aktiv. Also sind unsere freiwilligen Helfer nach München gefahren, um die Schutzausrüstung bei den Lieferanten direkt abzuholen. Freiwillige Feuerwehr und THW haben die Sachen erst nach Duisburg transportiert und dann auch gleich selbst im Stadtgebiet verteilt. Sie haben neben Kliniken und Pflegeheimen auch Schulen und städtische Einrichtungen mit Schutzkleidung, Schutzmasken und Desinfektionsmitteln versorgt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo