Freibad Wolfssee bleibt wegen Blaualgen geschlossen

Im Freibad Wolfssee gibt es Blaualgen. Wie lange das Bad geschlossen bleiben muss, ist noch nicht klar.

Blaualgen im Freibad Wolfssee. Das Freibad bleibt jetzt erst mal bis auf Weiteres geschlossen. "Ausgerechnet jetzt mitten in den Sommerferien und bei der Hitze", sagt der Betreiber. Er fürchtet, dass ihm die Blaualgen die Saison verhageln. Bis jetzt waren etwa 35 000 Gäste im Freibad Wolfssee. Experten werden jetzt täglich Wasserproben nehmen. Wann das Bad wieder öffnen kann, ist aber nicht klar. Gestern schon haben die Wirtschaftsbetriebe Blaualgen im Wildförstersee gemeldet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo