Frauenhaus Duisburg hat zu wenig Plätze

Viele Frauen mussten letztes Jahr abgewiesen werden. Frauenhaus kritisiert fehlende finanzielle Mittel.

© sdecoret - stock.adobe.com

Das Frauenhaus Duisburg kämpft mit zu wenig freien Plätzen. 2019 mussten deshalb über 240 Frauen abgewiesen werden. Die Verantwortlichen haben uns erklärt, das viele Frauenhäuser in NRW mit Platzproblemen zu kämpfen haben. Außerdem fehle es an finanziellen Mitteln. Das Frauenhaus Duisburg ist auf Spenden angewiesen. Deshalb fordern die Verantwortlichen mehr finanzielle Förderungen, um den Frauen besser helfen zu können.

skyline