Falschmeldungen über Corona-Fälle in Duisburg

In den sozialen Netzwerken kursieren aktuell Meldungen über erste Corona-Fälle hier in Duisburg. Wir haben bei der Stadt nachgefragt.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Die Stadt Duisburg sagt, das sind Fake-Nachrichten. Bisher gibt es keinen bestätigten Fall in unserer Stadt. Auch für unsere Nachbarstadt Essen verbreiten sich zur Zeit ähnliche falsche Meldungen im Netz. Deutschlandweit haben sich bisher vier Menschen mit der Lungenkrankheit angesteckt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo