Falsche Stadtwerker unterwegs

Die Duisburger Stadtwerke warnen uns vor Betrügern. Im Moment häufen sich die Fälle.

© FFS / Ralf Rottmann

Die Betrüger verschaffen sich unter einem Vorwand Zutritt zu Häusern und Wohnungen - zum Beispiel um einen vermeintlich hohen Wasserdruck zu überprüfen. Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass sie solche Arbeiten in der Regel vorher ankündigen. Die Fachkräfte zeigen euch dann auch ihren Dienstausweis. Im Zweifelsfall solltet ihr bei den Stadtwerken direkt nachfragen, ob die Person vor eurer Tür tatsächlich in deren Auftrag unterwegs ist. Und natürlich könnt ihr euch auch immer direkt an die Polizei wenden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo