Falsche Polizistinnen in der Altstadt

Zwei verkleidete Frauen haben Montagvormittag ein Auto auf dem Kuhlenwall angehalten. Bei der vermeindlichen Verkehrskontrolle haben sie Geld geklaut.




Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Mit schusssicheren Westen, Waffen und Uniform haben die beiden Frauen täuschend echt gewirkt. Der Autofahrer und sein Beifahrer sollten sich ausweisen und den Kofferraum öffnen. Danach konnten sie weiterfahren. Relativ schnell haben die Männer gemerkt, dass ein Rucksack mit viel Bargeld fehlt. Zurück am Kuhlenwall, haben sie gesehen, dass die falschen Polizistinnen gerade zu einem Mann ins Auto gestiegen sind. Im Streit haben die bestohlenen Männer die Scheiben des Wagens eingeschlagen. Die echte Polizei hat die mutmaßlichen Betrüger festgenommen. Sie kamen heute vor den Haftrichter.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo