Ehrenamtliche Corona-Helfer

Viele Duisburger wollen sich in der Coronakrise ehrenamtlich engagieren. Die Stadt Duisburg hilft euch dabei, etwas passendes zu finden.

© Radio Duisburg

Auf ihrer Internetseite hat die Stadt jetzt eine Liste mit Hilfsangeboten und Ansprechpartnern zusammengestellt. Oberbürgermeister Sören Link freut sich über die große Hilfsbereitschaft in Hilfsorganisationen, Vereinen, Kirchengemeinden oder der eigenen Nachbarschaft. Außerdem haben sich bisher etwa 450 Spontanhelfer bei der Stadt gemeldet. Sie werden zum Beispiel in Krankenhäusern eingesetzt oder nähen Schutzmasken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo