DVG-Fahrplan sorgt weiter für Diskussionen

Die Bezirksvertretung Mitte diskutiert heute Nachmittag noch mal über den neuen DVG-Fahrplan.

© Radio Duisburg

SPD und CDU fordern Änderungen. Sie beantragen, dass zum Beispiel die Route der Buslinie 933 geändert wird, damit Schüler wieder besser zur Schule kommen. Außerdem soll auch die Bushaltestelle an der Moltkestraße wieder angefahren werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo