Duisburger Weihnachtsmarkt soll dieses Jahr wieder stattfinden

In Duisburg soll es dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt geben. Das hat uns Duisburg Kontor jetzt auf Nachfrage bestätigt.


© Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

DuisburgKontor plant den Duisburger Weihnachtsmarkt für den Zeitraum vom 11. November bis 30. Dezember. Gut 150 Schausteller, Gastronomen sowie Anbieter von Kunsthandwerk und Geschenkartikeln sollen wieder ihre Buden in der Innenstadt aufbauen. Die City wird dazu festlich geschmückt. Die Veranstaltungsfläche soll sogar auf den Bahnhofsvorplatz ausgeweitet werden. Ein Hygienekonzept wird aktuell noch vorbereitet. DuisburgKontor geht davon aus, dass die 3G-Regel gelten wird. Letztendlich muss die Stadt die Veranstaltung genehmigen. Damit rechnet DuisburgKontor jetzt aber bald. 


skyline