Duisburger Rosenmontagszug

Um 13 Uhr 11 startet der Duisburger Rosenmontagszug - von Neudorf durch die Innenstadt bis zum Stapeltor.

Ein Smartphone zeigt die App mit geöffnetem Dein Karnevals Radio an.
© Westfunk GmbH & Co. KG

Mehr als 2.500 Teilnehmer sind bei dem Umzug dabei. Es gibt 45 Wagen und mehr als 30 Musikkapellen. Auf dem Wagen der Zugleitung fahren Oberbürgermeister Sören Link und Stadtdirektor Martin Murrack mit. Auch die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEBAG hat einen eigenen Prunkwagen. Höhe- und Schlusspunkt ist traditionell der Prinzenwagen mit seiner Tollität Sascha I. samt Gefolge. 50 Tonnen Süßigkeiten werden geworfen, aus Sicherheitsgründen aber nicht auf der Brücke über die A59. Und auch wenn der Zug steht, darf nicht geworfen werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo