Duisburger Karnevalisten wecken den Hoppeditz

Hoppeditzerwachen in Duisburg. Die Karnevalisten starten heute (16.11.) mit einem Aufmarsch und fast fünf Stunden Programm in die neue Session.



© Kathrin39 - Fotolia

Rund 1.500 Karnevalisten von 28 Duisburger Gesellschaften versammeln sich am Sonnenwall und ziehen mit mehreren Musikkapellen über die Königstraße zur Bühne auf dem König-Heinrich-Platz. Pünktlich um 11.11 Uhr wird dort der Hoppeditz aus seinem Tiefschlaf geweckt. Er kommentiert dann gewohnt spitzzüngig die Ereignisse der vergangenen Monate. Gegen halb eins stellen sich der zukünftige Stadtprinz Sascha I. und der Hofstaat des Kinderprinzenpaares vor.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo