"Duisburg ist echt": Projektion in der Innenstadt

Die neue Imagekampagne der Stadt soll für uns Duisburger noch sichtbarer werden. Deshalb werden ab heute Abend in der Innenstadt Clips an eine Hausfassade projeziert.

© Uwe Köppen

"Duisburg ist echt" - die neue Imagekampagne der Stadt startet jetzt so richtig und soll für jeden sichtbar werden. Ab heute (2.12) werden jeden Abend von 17 bis 21 Uhr Clips auf die komplette Fassade der alten Stadtbibliothek projeziert - und zwar auf einer Fläche von 600 Quadratmetern. Das entspricht 136 Tischtennisplatten. Tagsüber können wir Duisburger selbst Teil der Aktion werden und uns an Portrait-Wänden fotografieren.

skyline
ivw-logo