Duisburg feiert Karneval - Ämter nur eingeschränkt erreichbar

An den Karnevalstagen können wir Duisburger nicht wie gewohnt zu Ämtern und Behörden gehen. Heute, an Altweiber, sind zum Beispiel einige Dienststellen nur eingeschränkt erreichbar.

© Kathrin39 - Fotolia

An Altweiber wird gefeiert. Deshalb haben viele Ämter heute (20.2) nur bis 13 Uhr geöffnet. Das betrifft zum Beispiel das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt. Auch die Standesämter schließen schon um diese Zeit - genau wie die Bürgerservices Mitte, Rheinhausen und Süd. Der Bürgerservice Homberg/Ruhrort/Baerl bleibt komplett zu. Die Agentur für Arbeit schließt schon um 12:30. Das Duisburger jobcenter ist ab 12 Uhr zu. Das Servicecenter "Call Duisburg" könnt ihr nur bis 16 Uhr übers Telefon erreichen. Das Rathaus ist an Altweiber ab 11 Uhr geschlosen. Die Bezirksbibliothek Walsum bleibt komplett dicht.


An Rosenmontag (24.2) haben alle städtischen Dienststellen, auch die Agentur für Arbeit, komplett geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo