Duisburg bekommt Millionen für sozialen Wohnungsbau

Duisburg bekommt vom Land 78 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau. Mit dem Geld schafft die Stadt moderne und bezahlbare Wohnungen.

© IG Bau

Duisburg bekommt vom Land die Rekordfördersumme von 78 Millionen Euro für den Sozialen Wohnungsbau. Mit dem Geld schafft die Stadt bezahlbare, moderne und barrierefreie Wohnungen. Mit dem größten Teil des Geldes werden über 400 Mietwohnungen modernisiert. In diesem Jahr wurden zum ersten Mal auch Klima-Maßnahmen gefördert - zum Beispiel die Begrünung von Dächern.

skyline
ivw-logo