Düsseldorf: Konsequenzen nach Ausschreitungen

Immer wieder hatte es im Rheinbad in Düsseldorf zuletzt Tumulte gegeben. Am Freitag (26.7.) musste wieder die Polizei anrücken und das Bad räumen. Jetzt gibt es in dem Bad Kameras und eine Ausweispflicht.

Nach den Ausschreitungen im Rheinbad in Düsseldorf gibt es dort jetzt Kameras. Badegäste müssen außerdem ihre Ausweise zeigen und bekommen Armbändchen, damit sich niemand unbemerkt einschleicht. Immer wieder gab es in dem Bad Tumulte und Polizeieinsätze - zuletzt am Feitag. Bei uns in Duisburg gab es bisher nur eine Ausschreitung Ende Juni im Freibad Homberg. Die Stadt sagt aber, dass Badegäste immer häufiger aggressiv werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo