Die Volkshochschule Duisburg startet heute in ihr neues Semester

Semesterstart der anderen Art: Wegen der Pandemie bietet die VHS ihre Kurse erstmal nur online an.

VHS Duisburg Logo
© VHS Duisburg

Insgesamt stehen rund 1050 VHS-Kurse an. Mehr als 180 davon finden online statt. Unter anderem wird ein einem Kurs aus der Kulturgeschichte ein virtueller Besuch zum Europäischen Gerichtshof und ins EU-Parlament angeboten. Außerdem gibt es jetzt auch den ersten Online-Fitnesskurs der VHS. Fast alle Online-Kurse finden über die VHS-eigene Cloud statt. Durch das wieder eingeführte Lastschriftverfahren werden die Kurs-Gelder auch erst bei den Teilnehmern abgebucht, wenn die Kurse tatsächlich stattgefunden haben, so die VHS. Ab dem 1. März sind wieder Präsenzkurse in Planung - das hängt aber auch vom Pandemieverlauf ab.

skyline