Coronavirus: Ohne konkrete Gefahr müssen Kinder zur Schule

Schüler dürfen wegen des Coronavirus nicht rein vorsorglich zu Hause bleiben. Ohne konkrete Ansteckungsgefahr besteht Schulpflicht, sagt die Stadt.


© Kzenon - stock.adobe.com

Eine Schülerin der James-Rizzi-Schule in Meiderich ist negativ auf das Coronavirus getestet worden. Für die betroffene Klasse geht der Unterricht am Montag normal weiter. Die Grundschule Hermann-Grothe-Straße und die angeschlossene Kita in Bissingheim bleiben auch morgen noch geschlossen, weil eine Schülerin möglicherweise Kontakt zu einer infizierten Person hatte. An Kitas werden im Moment Tage der offenen Tür und Ausflüge abgesagt, um Menschenansammlungen zu vermeiden.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo