Coronafall in Homberger Altenheim

Es gibt einen bestätigten Corona-Fall in der Alpha-Demenz-WG des Altenheims Ehrenstraße in Homberg.


© Kzenon - Fotolia

Eine junge Kollegin sei positiv auf das Virus getestet worden, hat uns Geschäftsführer Thomas Kaczmarek bestätigt. Die Mitarbeiterin hat demnach deutliche aber keine gefährlichen Symptome und kuriert sich zuhause aus. In der Einrichtung werden jetzt 50 weitere Mitarbeiter und 20 Patienten auf das Virus getestet. Die Ergebnisse sollen Mittwoch im Laufe des Tages vorliegen. Die Bewohner sind alle im hohen Alter und haben Vorerkrankungen. Für sie könnte eine Infektion also lebensbedrohlich sein. Die Einrichtung hat ihre Schutzmaßnahmen sofort erhöht. Zum Beispiel tragen die Beschäftigten jetzt statt eines Mund-Nase-Schutzes FFP 2 Atemschutzmasken.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo