Corona-Zahlen

Bei uns in Duisburg sind zwei weitere Menschen am Corona-Virus gestorben. Das hat die Stadt gestern (26.4.) Nachmittag gemeldet.

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

Bei uns in Duisburg sind zwei weitere Menschen am Corona-Virus gestorben. Das hat die Stadt gestern (26.4.) Nachmittag gemeldet. Damit gibt es jetzt insgesamt 17 Todesfälle bei uns. Die Zahl der offiziell erfassten Infizierten ist leicht von 200 auf 202 gestiegen. Deutlicher nach oben gegangen ist hingegen die Zahl der Duisburger, die wieder gesund sind. 568 Menschen bei uns sind wieder genesen. Das sind 32 mehr als noch am Freitag.

Kitas sind zwar weiter geschlossen. Ab heute gilt die Notbetreuung dort auch für berufstätige Alleinerziehende. Der Arbeitgeber muss einem das bescheinigen. Ein Formular gibt es auf der Homepage der Stadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo