Corona-Inzidenzstufe 1: Was sich in Duisburg ändert

Morgen (31.7) tritt in Duisburg wieder die Corona-Inzidenzstufe 1 in Kraft. Änderungen betreffen vorallem Menschen, die nicht geimpft oder genesen sind.


© Radio NRW

Corona-Inzidenzstufe 1 in Duisburg: Ab morgen (31.07) gelten bei uns in Duisburg wieder strengere Corona-Regeln. Für einige Duisburger sind dann wieder häufiger Coronatests notwendig. Z.B. müsst ihr ab morgen für einen Besuch der Niederrheintherme ein negatives Testergebnis vorlegen, wenn Ihr nicht bereits geimpft oder genesen seid. Auch der Zoo reagiert auf die neue Inzidenzstufe. Morgen schließen u.a. das Koalahaus und das Delfinarium für Besucher. Und die Maskenpflicht gilt wieder häufiger, z.B. in Warteschlangen und vor Verkaufsständen.

Alle Details könnt Ihr hier und im unten verlinken PDF-Dokument nachlesen.

Weitere Meldungen

skyline