Corona in Moerser Dönerproduktion

In einer Dönerfleischproduktion in Moers sind 17 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Darunter sind auch drei Duisburger.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

In einer Dönerfleischproduktion in Moers sind 17 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Infizierten seien in Quarantäne, das gelte vorsorglich auch für 43 weitere Personen, das teilte der Kreis Wesel. Unter den Infizierten sind auch drei Duisburger, heißt es. Insgesamt hat der Dönerbetri 275 Mitarbeiter, sie alle wurden getestet. Die Testergebnisse liegen noch nicht vor. Der Dönerbetrieb wurde vorsorglich geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo