Corona-Fallzahlen

In Duisburg sind zwei weitere Menschen an Corona gestorben. Damit gibt es jetzt (Stand 27.4. 16.45 uhr) insgesamt 19 Todesfälle bei uns.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

In Duisburg sind zwei weitere Menschen an Corona gestorben. Damit gibt es jetzt insgesamt 19 Todesfälle bei uns. Das hat die Stadt am Nachmittag (27.4./ 16.45 Uhr) gemeldet. Aktuell sind außerdem 200 Duisburger erfasst, die infiziert sind. Dem gegenüber stehen 580 Menschen, die mittlerweile wieder gesund sind.

Die Stadt zieht außerdem eine erste positive Bilanz zur Maskenpflicht. Gestern seien offiziell keine Verstöße festgestellt worden. Viele Duisburger hätten auch im Freien eine Maske getragen, heißt es.

Die Stadt weist darauf hin, dass ab sofort die Notbetreuung in Schulen auch für Alleinerziehende gilt. Sie müssen der Schule eine Bescheinigung vom Arbeitgeber vorlegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo