Busse und Bahnen fahren wieder häufiger

Vor einigen Wochen hat die DVG einen Sonderfahrplan eingerichtet. Ab Montag fahren die Bahnen und Busse hier in Duisburg wieder häufiger.

Bitte nur noch dieses neue Logo verwenden!
© DVG

In den letzten Wochen hatte die DVG den Fahrplan ausgedünnt, weil nicht so viele Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren. Da es ab Montag (20.4) aber erste Lockerungen gibt, wirkt sich das auch auf den ÖPNV aus. Zum Beispiel fahren Bahnen der Linie 903 wieder häufiger. Auch Schulbusse sollen wieder im Einsatz sein. Nachtexpressbusse, Taxibusse und myBUS entfallen weiterhin.

Änderungen im Überblick

Bahnen

Linie 901 montags bis freitags:

Die DVG setzt um 7.11 Uhr ab der Haltestelle „Scholtenhofstraße“ und um 7.58 Uhr ab der Haltestelle „König-Heinrich-Platz“ zwei zusätzliche Bahnen Richtung Zoo/Uni ein. Die Bahnen der Linie 901 fahren montags bis freitags weiterhin im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen „Mülheim Hauptbahnhof“ und „Obermarxloh Schleife“.

Linie 903 montags bis freitags:

Die DVG verstärkt montags bis freitags den Takt zu den Stoßzeiten. Zwischen 6.30 und 8.30 Uhr und zwischen 12 und 16 Uhr fahren die Bahnen im 7,5-Minuten-Takt. Ansonsten fahren die Bahnen im 15-Minuten-Takt.

U79 montags bis freitags:

Alle Bahnen der Linie U79 fahren montags bis freitags in einem 15-Minuten-Takt aus Düsseldorf kommend bis zur Haltestelle „Meiderich Bahnhof“.

901, 903 und U79 samstags und sonntags:

Die Bahnen fahren samstags nach dem Samstagsfahrplan nach den Betriebszeiten, die normalerweise von montags bis freitags gelten, in einem 15-Minuten-Takt.

Sonntags fahren die Bahnen nach dem Sonntagsfahrplan, nach den Betriebszeiten, die normalerweise von montags bis freitags gelten, in einem 30-Minuten-Takt.


Busse:

Ab Montag, 20. April, fahren die Schulbusse (E-Linien) wieder von montags bis freitags. Das schafft ein zusätzliches Angebot in den Stoßzeiten und dient gleichzeitig zur Vorbereitung der schrittweisen Öffnung von Schulen.

Die Busse der Linie 933 fahren von 7 bis 18 Uhr im 15-Minuten-Takt. Die Busse der Linie 908 fahren von 7 bis 9 Uhr und von 12.30 bis 15 Uhr ebenfalls im 15-Minuten-Takt. Zu den anderen Zeiten fahren die Busse alle 30 Minuten. Zudem setzt die DVG auf der Linie 941 ausschließlich Gelenkbusse ein.

Die anderen Buslinien fahren weiterhin montags bis samstags nach den Betriebszeiten, die normalerweise von montags bis freitags gelten und mit der Taktung des Samstagsfahrplans. Die Busse fahren sonntags nach dem Sonntagsfahrplan nach den Betriebszeiten, die normalerweise von montags bis freitags gelten, und im 60-Minuten-Takt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo