Bus-Notbremsung: Unfall in Huckingen

In Huckingen musste ein Linienbus am Wochenende eine Notbremsung durchführen. Ein Kind wurde dabei verletzt.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Busunfall in Huckingen: Samstagmorgen (25.1) war ein Linienbus auf der Spickerstraße unterwegs. Im Bereich "Am Ziegelkamp" musste der Fahrer eine Notbremsung machen, um den Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto zu verhindern. Dabei ist ein 11-jähriges Mädchen in dem Bus gestürzt und musste mit mehreren Prellungen ins Krankenhaus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo