Bombendrohung gegen Merkez-Moschee

Bombendrohung in Marxloh. Ein Unbekannter hat heute Morgen per E-Mail gedroht, eine Bombe an der Merkez-Moschee hochgehen zu lassen.



© Kathrin Hänig/Radio Duisburg

Die Verantwortlichen der Moschee haben sofort die Polizei alarmiert. Die hat das Gebäude an der Warbruckstraße sofort geräumt und den Bereich um die Moschee abgesperrt. Mit Sprengstoffspürhunden ist die Moschee durchsucht worden. Gefunden wurde nichts. Gegen Mittag kam die Entwarnung. Der Staatsschutz ermittelt weiter in der Sache.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo