Böllerverbot in Duisburg?

Duisburg ohne Silvester-Feuerwerk - So weit könnte es kommen, wenn es nach dem Willen der Deutschen Umwelthilfe geht.


© Radio Duisburg

Die Deutsche Umwelthilfe will ein Böllerverbot in Städten mit hoher Feinstaubbelastung durchsetzen. Sie fordert ein Verbot in 98 deutschen Städten. Neben Duisburg stehen auch unsere Nachbarstädte Oberhausen, Düsseldorf und Essen auf der Liste. Stattdessen könnte das neue Jahr mit Licht- und Lasershows gefeiert werden, schlägt die Umwelthilfe vor.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo