Blaualgen an der Sechs Seen-Platte

An der Sechs-Seen-Platte breiten sich Blaualgen aus. Hundebesitzer sollten ihre Hunde nicht mehr ins Wasser lassen.

© smtd3 - Fotolia

An der Sechs Seen-Platte breiten sich Blaualgen aus. Die ersten wurden jetzt im Wolfssee, im Bereich des Wildförstersees, gesichtet, sagen die Wirtschaftsbetriebe. Schwimmen ist dort grundsätzlich verboten. Und ihr solltet dort jetzt auch eure Hunde nicht mehr ins Wasser lassen. Blaualgen sind giftig. Sie können unter anderem Bindehautentzündungen, Durchfall oder Erbrechen auslösen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo