Bilanz: LKW-Waagen A40-Rheinbrücke

Seit Anfang Juni ist die LKW-Waage vor der A40-Rheinbrücke in Richtung Venlo in Betrieb. Seit November gibt es sie schon in Richtung Essen. Das Verkehrministerium zieht eine Bilanz.

© Radio Duisburg / Astrid Menz

Viele zu schwere LKW versuchen immer noch über die A40-Rheinbrücke Neuenkamp zu fahren. Im Schnitt sind es 75 am Tag. Sie werden von den Wiegeanlagen dann vor der Brücke abgeleitet. Das zeigt, dass die Waagen notwendig sind, sagt das Verkehrsministerium. In Fahrtrichtung Essen ist die LKW-Waage schon seit November in Betrieb. In Richtung Venlo seit Juni. Über die Rheinbrücke dürfen keine LKW fahren, die mehr als 40 Tonnen wiegen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo