Bewährung nach sexuellem Übergriff

Das Amtsgericht hat einen Mann aus Neudorf wegen eines sexuellen Übergriffs und Körperverletzung verurteilt - und zwar zu einem halben Jahr Haft auf Bewährung.

© JacobST - Fotolia

Der 71-jährige hatte seine Nachbarin im betrunkenen Zustand angegriffen. Er hat die 57-jährige geschlagen, gewürgt und ihr in die Hose gegriffen. Schuld sei der Alkohol gewesen, sagt der Angeklagte. Er muss dem Opfer außerdem 500 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo