Bauhauptgewerbe in Duisburg boomt

Mehr Betriebe und mehr Beschäftigte - das Bauhauptgewerbe in Duisburg ist dieses Jahr deutlich gewachsen.



© IG Bau

Zu der Branche gehören vor allem Hoch- und Tiefbaufirmen sowie Spezialbetriebe wie Zimmereien. Die Landesstatistiker haben hier bei uns im ersten Halbjahr 252 solcher Betriebe gezählt. Das sind über 19% mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Beschäftigten ist um fast 10% auf 2.887 gestiegen.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo