Bananensprayer vor Gericht

Künstler Thomas Baumgärtl hatte sein Bild "Türkischer Diktator" ausgestellt - und wurde anschließend beschimpft.

© JacobST - Fotolia

Vor dem Duisburger Amtsgericht startet heute (18.12) der Prozess um den Fall des sogenannten "Bananensprayer". Angeklagt ist ein Mann wegen Beleidigung. Er soll den Künstler Thomas Baumgärtel beleidigt haben. Der Künstler hatte in der Kubus-Kunsthalle sein Bild "Türkischer Diktator" ausgestellt - es zeigt den türkischen Präsidenten Erdogan mit einer Banane. Der Angeklagte soll Baumgärtel daraufhin per Mail unter anderem als Hurensohn bezeichnet haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo