Bananensprayer beleidigt - zu Geldstrafe verurteilt

Wegen Beleidigung hat das Amtsgericht einen 26-Jährigen zu 300 Euro Geldstrafe verurteilt.


© JacobST - Fotolia

In einer Mail hatte der Angeklagte den sogenannten "Bananensprayer" Thomas Baumgärtel auf türkisch als "Hurensohn" beschimpft. Er hatte sich über Baumgärtels Bild "Diktator Erdogan" aufgeregt, dass den türkischen Präsidenten mit einer Banane im Po darstellt. Für die Beleidigung hat er sich vor Gericht persönlich bei dem Künstler entschuldigt.




Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo