Auftakt Landgericht: Raubüberfälle

Wegen mehrerer Raubüberfälle steht ein drogenabhängiger Duisburger vor dem Landgericht. Der 32-jährige hat unter anderem in Friemersheim einen Supermarkt überfallen.

© Paul Hill - Fotolia

Wegen mehrerer Raubüberfälle steht ein drogenabhängiger Duisburger vor dem Landgericht. Der 32-jährige hat unter anderem in Friemersheim einen Supermarkt überfallen. Dort hat er die Kassiererin mit einem Messer bedroht und rund 380 Euro erbeutet. In der Innenstadt hat der Angeklagte außerdem einen Mann überfallen. Auch dort hatte er ein Messer dabei. Der Duisburger hat beide Taten gestanden. Ein Urteil soll es bereits kommende Woche geben. An einen dritten Überfall, der ihm vorgeworfen wird, kann er sich wegen seines Drogenkonsums nicht erinnern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo