Auch aus Duisburg zu sehen: Reitstall in Düsseldorf brennt

Die Feuerwehr aus Düsseldorf ist an der Stadtgrenze zu Duisburg im Einsatz. Dort brennt schon die ganze Nacht ein Reitstall.

© benekamp - Fotolia

Viele Duisburger im Süden sehen aktuell Feuer und Rauch an der Stadtgrenze zu Düsseldorf. Dort brennt ein Reitstall in der Nähe der B8 am Verloher Kirchweg. Insgesamt haben 900 Heuballen Feuer gefangen. Die Feurwehr lässt diese jetzt kontrolliert abbrennen.

Die Einsatzkräfte vor Ort können noch nicht sagen, ob bei dem Brand auch Pferde und Menschen verletzt wurden. Aktuell sei uns noch nichts bekannt, sagte ein Feurwehrsprecher. Der Einsatz am Reitstall läuft schon seit gestern Abend und wird noch einige Stunden dauern.

Weitere Meldungen

skyline