Arbeitsagentur: 23-jähriger Duisburger rastet komplett aus

Ein Mann hat eine Mitarbeiterin der Arbeitsagentur in Duissern bedroht.



Der 23-Jährige ist Dienstagvormittag bei einem Arbeitsvermittlungsgespräch ausgerastet. Er hat die Frau angeschrien und beleidigt - und soll ihr schließlich gedroht haben, mit einer Handgranate wiederzukommen. In seiner Wohnung hat die Polizei aber keine Waffen gefunden. Auf den Mann kommt jetzt ein Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten zu.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo