Arbeiten an Rampe Marientor dauern länger

Die Rampe Marientor sollte eigentlich Ende des Jahres wieder frei sein - die Arbeiten dort verzögern sich aber.



© Trueffelpix - Fotolia

Immer wieder waren LKW gegen das Gerüst unter der Rampe gefahren. Die eigentlichen Arbeiten mussten also öfter unterbrochen werden, um das Gerüst erst mal wieder zu reparieren. Auch Stahllieferungen sind teilweise später gekommen als geplant. Momentan laufen Rostschutzarbeiten unter der Rampe. Danach wird neuer Asphalt verlegt - witterungsbedingt aber voraussichtlich erst im Frühjahr.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo