Alpaka-Wanderung in Arnsberg-Wennigloh und in Winterberg-Züschen

Alpakas sehen nicht nur lustig aus mit ihren wuscheligen Frisuren, Familien und Kinder können auch zusammen mit ihnen Wanderungen machen.

Sie spucken die Besucher nicht an und versuchen auch nicht wegzurennen, jedenfalls wenn sie einen guten Tag haben. Mit so einem Alpaka über die Wiesen und Felder spazieren, das geht in Arnsberg-Wennigloh auf dem Ennerthof und in Winterberg-Züschen bei "Hochsauerland Alpakas". Die Alpaka-Touren sind in Coronazeiten sehr gefragt und oft ausgebucht. Bei der Tour-Einführung muss ein Mundschutz getragen werden, aber wenn die Alpakas während der Tour mit zwei Meter Abstand hintereinander gehen, dann darf der Mundschutz abgenommen werden.

© Radio Sauerland

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo