Aktuelle Corona-Situation in Duisburg

Die Stadt meldet heute 155 aktuelle Corona-Fälle in Duisburg. Das sind drei weniger als gestern.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

Allerdings musste die Abtei-Grundschule in Hamborn wegen Corona-Verdacht geschlossen werden. Ein Elternteil zweier Schulkinder sei infiziert, hat die Stadt uns dazu gesagt. 18 Kinder der Schule zeigen Symptome einer Infektionen. Ob sie wirklich infiziert sind, lässt das Gesundheitsamt heute testen. Die Schule macht vor den Sommerferien nicht mehr auf. 

Weitere Corona-Fälle gibt es auch bei der Werkstatt für Menschen mit Behinderung am Kalkweg in Neudorf. Inzwischen sind dort sechs Mitarbeiter infiziert. Das Gesundheitsamt hat für alle Mitarbeiter, die direkten Kontakt hatten, häusliche Quarantäne angeordnet. Die Werkstatt bleibt bis einschließlich 1. Juli geschlossen.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo