Ärger mit Altro Mondo geht weiter

Schon wieder mussten Altro Mondo-Mieter in Duisburg ihre Wohnungen räumen. Die Stadt hat ein elfgeschossiges Haus auf der Wetzlarer Straße in Obermeiderich für unbewohnbar erklärt.


© Westfunk

In dem Haus gibt es Schächte, über die sich im Brandfall Rauch ausbreiten würde. Vier Familien haben noch in dem Haus gewohnt. Sie sind in andere Häuser von Altro Mondo umgezogen. Die Stadt hat sich vorher davon überzeugt, dass in diesen Häusern alles in Ordnung ist. Der Hausverwalter Altro Mondo ist schon oft negativ aufgefallen. Erst letzte Woche hatte es große Kontrollen gegeben.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo