14 Einbrüche an Silvester

Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Einbrüche an Silvester. Es geht um insgesamt 14 Taten im ganzen Standtgebiet.

© Igor Mojzes - Fotolia

Auf der Falkstraße in Duissern haben Unbekannte ein Kellerfenster aufgehebelt und Schmuck gestohlen. Auf der Bismarckstraße in Friemersheim sind ein Mann und eine Frau geflüchtet, nachdem Zeugen sie auf frischer Tat ertappt hatten. In Neudorf hatte es ein Einbrecher auf ein Paketzentrum auf der Kommandantenstraße abgesehen. Hier war bereits am 1. Weihnachtstag eingebrochen worden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo