Sie sind hier: Service / Verkehrsservice / Blitzer & lokale Meldungen
 

Blitzer & lokale Meldungen

19.11.2017
Blitzer
 
Zur Zeit liegen uns keine Blitzermeldungen vor.
19.11.2017
Lokale Meldungen
 
Duisburg Laar, Werthstraße Ab Montag, 6. November, wird der Fußgängerüberweg mit Lichtsignalanlage auf der Werthstraße/Austraße in Duisburg-Laar erneuert. Aus diesem Grund wird eine Baustellenampel den Verkehr regeln und die Werthstraße ab Bessemerstraße Fahrtrichtung Austrasse als Sackgasse ausgewiesen. Der Seitenarm der Werthstraße zwischen Thomasstraße und Ausstraße wird ebenfalls zur Sackgasse. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8. Dezember an.
gemeldet: 06.11.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Wehofen, Am Dyck Die Straße Am Dyck wird ab Montag, 6. November, in Fahrtrichtung Dinslaken zu einer Einbahnstraße. Grund dafür ist die Erneuerung der Wasserleitung durch die Netze Duisburg, die als Wanderbaustelle zwischen dem Straßenabschnitt Am Dyck zwischen In den Bremmen und August-Thyssen-Straße weiterziehen wird. Für die Umfahrung sind Haltverbote erforderlich. Fußgänger können passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Januar 2018.
gemeldet: 06.11.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Overbruch, Emanuelstraße Ab Montag, 6. November, werden die Wirtschaftsbetriebe Duisburg den Straßenkanal erneuern. Betroffen ist die Einmündung Herzogstraße/Emanuelstraße auf einer Länge von etwa 50 Metern. Aus diesem Grund wird die Emanuelstraße vollgesperrt. Fußgänger können immer passieren. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November an.
gemeldet: 06.11.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Wanheim-Angerhausen, Wanheimer Straße Am dem 6. November, beginnen umfangreiche Kanalbau- und anschließend Straßenbaumaßnahmen auf der Wanheimer Straße zwischen Forststraße und Neuenhofstraße. Im ersten Bauabschnitt, der voraussichtlich bis Ende März 2018 dauern wird, ist der Einmündungsbereich der Wanheimer Straße in die Forststraße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. In der Wanheimer Straße wird ein großes Schachtbauwerk erstellt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende 2018 dauern. Es wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.
gemeldet: 06.11.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Huckingen, Im Ährenfeld Ab dem 6. November muss die Straße Im Ährenfeld zwischen Über dem Bruch und An der Fliesch in Höhe der Hausnummer 16 wegen Kanalbauarbeiten gesperrt werden. Die Straße Im Ährenfeld ist von beiden Seiten bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 27. November dauern.
gemeldet: 06.11.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Walsum, Zum alten Mann Auf der Straße „Zum Alten Mann“ von Heinrich-Gutermuth-Straße bis Bauende wird ab Mittwoch, 4. Oktober, eine Straßenbaumaßnahme durchgeführt. Dazu muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Die Heinrich-Gutermuth-Straße wird von der Hauerstraße und der Förderstraße als Sackgasse ausgeschildert. Der erste Bauabschnitt wird voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern. Im zweiten Bauabschnitt ab Mitte Dezember wird auch der Flözweg zur Sackgasse. Der gesamte Straßenausbau wird bis Ende Februar 2018 dauern.
gemeldet: 29.09.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Walsum, Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße Ab Montag, 28. August, beginnen auf der Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße zwischen Brusbachstraße und Fährstraße umfangreiche Kanalbauarbeiten. Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten bis Ende März 2018 durchgeführt. Der Verkehr wird je nach Baufortschritt entweder durch eine Lichtsignalanlage geregelt oder eine Umleitung ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.
gemeldet: 28.08.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Neumühl, Gehrstraße Von Montag, 28. August, muss die Gehrstraße ab Oskarstraße in Fahrtrichtung Lilienstraße als Einbahnstraße ausgeschildert werden. In Gegenrichtung ist die Gehrstraße ab Lilienstraße als Sackgasse ausgeschildert. Die Stadtwerke Duisburg müssen Arbeiten an der Gasleitung durchführen. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern.
gemeldet: 28.08.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Beeck, Talstraße Auf der Talstraße finden ab Montag, 12. Juni, Kanalsanierungsarbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg statt, die voraussichtlich bis zum 8. Dezember andauern werden. Durch die wechselnden Arbeiten an den Kanalschächten muss die Einbahnstraßenregelung aufgehoben werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer sind von den Einschränkungen nicht betroffen.
gemeldet: 12.06.2017 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Homberg, Kirchstraße Ab Montag (27.3) wird die Kirchstraße in mehreren Abschnitten gesperrt. Zunächst von der Luisenstraße bis zur Bismarckstraße. Deshalb wird die Kirchstraße ab der Eichenstraße zur Sackgasse. Grund: Kanalbauarbeiten. Dauer: Voraussichtlich 1 Jahr.
gemeldet: 27.03.2017 03:00:00 von
 
Duisburg Baerl, Mühlenstraße Auf der Mühlenstraße gibt es ab Montag, 16.Januar Kanalbauarbeiten. Zuerst zwischen den Hausnummern 19b und 11. Im Anschluss wandert die Baustelle weiter durch die Straße. Im Baustellenbereich wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. DIe Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2017
gemeldet: 16.01.2017 06:00:00 von
 
Duisburg Meiderich, Obermeidericher Straße Ab der Hausnummer 201 bis zum Obermeidericher Pfad gibt es ab Montag, 9. Januar, nur noch eine Spur für beide Richtungen. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Arbeiter erneuern dort den Asphalt, außerdem gibt es neue Geh- und Radwege. Die Arbeiten dauern voraussichtlich ein Jahr. Die Stadt rät den Bereich zu umfahren.
gemeldet: 09.01.2017 06:00:00 von
 
Duisburg Huckingen, Mündelheimer Straße Ab 2.11.16: Die Mündelheimerstraße wird zwischen Kaiserswerther Straße und Angerhauser Straße in Richtung Kaiserswertherstraße zur Einbahnstraße. Wegen der Umleitung der Busse wird auch die Meister-Arenz-Straße und die Straße Biegerfelder Weg zur Einbahnstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Grund: Kanalbauarbeiten. Dauer: bis voraussichtlich April 2018.
gemeldet: 02.11.2016 00:00:00 von
 
Duisburg Ruhrort, Karl-Lehr Brücke Die Karl-Lehr Brücke zwischen Ruhr und Hafenkanal wird ab dem 10.06.16 bis ins Jahr 2020 auf eine Spur pro Fahrtrichtung beschränkt. Autos müssen sich mit der Straßenbahn 901 die Spur teilen. Grund: Zu starke Belastung der Brücke durch Lkw\'s. Es wird mit Staus gerechnet.
gemeldet: 10.06.2016 00:00:00 von
 
Blitzer online melden

Weitersagen und kommentieren