Sie sind hier: Service / Verkehrsservice / Blitzer & lokale Meldungen
 

Blitzer & lokale Meldungen

21.05.2018
Blitzer
 
Zur Zeit liegen uns keine Blitzermeldungen vor.
21.05.2018
Lokale Meldungen
 
Duisburg, A40 Von Montag (21.5.) bis Sonntag (17.6.) wird in den Nächten zwischen 20Uhr und 5 Uhr nur eine Spur an der Rheinbrücke Neuenkamp Richtung Essen frei sein. Grund: Die Fahrbahnübergänge an der Rheinbrücke Neuenkamp werden saniert. Vom 18.6. bis 15.7. stehen die gleichen Arbeiten in Richtung Venlo an.
gemeldet: 21.05.2018 20:00:00 von
 
Duisburg, Kronprinzenstraße Pfingstkirmes in Friemersheim: Die Kronprinzenstraße wird zwischen Reichsstraße und Walther-Rathenau-Platz von Freitag (18.5.) bis Dienstag (22.5.) gesperrt. Deshalb müssen die Buslinien 914, 922, 927 und NE27 eine Umleitung fahren. Für die Haltestelle "Friemersheimer Markt" werden Ersatzhaltestellen in der Bachstraße Höhe Hausnummer 28 eingerichtet. Die Haltestelle "Walther-Rathenau-Straße" wird in den Kreisverkehr verlegt.
gemeldet: 18.05.2018 00:00:00 von DVG
 
Duisburg, Baustraße Meiderich: An der DB Brücke wird eine Spur gesperrt. Der Verkehr wird auf beiden Seiten durch eine Ampel geregelt. Grund: Arbeiten am Kanal. Dauer bis 24. Mai
gemeldet: 09.05.2018 05:00:00 von
 
Duisburg Neudorf, Alte Schanze Ab Mittwoch, 2. Mai, werden die Busse der Linien 928, 939 und NE3 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Duisburg-Neudorf eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind die Bauarbeiten auf der Koloniestraße, die zu erheblichen Verspätungen der Linien führen. Die Haltestelle „Alte Schanze“ wird für die Linien 928 in Fahrtrichtung Bissingheim, 939 in Fahrtrichtung Klinikum und NE3 in Fahrtrichtung Sportpark aufgehoben. Als Ersatz wird in der Umleitung auf der Neudorfer Straße die Haltestelle „Neudorfer Markt“ von den Bussen der genannten Linien angefahren.
gemeldet: 02.05.2018 00:00:00 von DVG
 
Duisburg Walsum, Am Dyck Die Straße „Am Dyck“ in Walsum wird wegen Erneuerungen der Fahrbahndecke und weiterer Straßenbauarbeiten in Richtung Dinslaken von der Einmündung Marktstraße bis Einmündung August-Thyssen-Straße zur Einbahnstraße.
gemeldet: 27.04.2018 00:00:00 von Die Bauarbeiten starten am 27.4. und sollen bis zum 30. Mai 2018 beendet sein. Aufgrund der Umleitung sind aus Gründen der Verkehrssicherheit Haltverbote auf der August-Thyssen Straße und Marktstraße erforderlich. Fußgänger können den betroffenen B
 
Duisburg Ungelsheim, Am Finckenacker Ab Freitag, 20. April, ab circa 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 8. Juni, wird die Straße Am Finkenacker in Teilen gesperrt. Dies hat zur Folge, dass die Busse der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) eine Umleitung fahren müssen. Die Haltestelle „Blankenburger Straße“ in Fahrtrichtung Rahm entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste die Haltestelle „Goslarer Straße“ zu nutzen. Die Haltestelle „Blankenburger Straße“ in Fahrtrichtung St. Anna Krankenhaus wird auf die Straße Am Finkenacker verlegt. Die Haltestelle „St. George`s School“ wird auf die Straße Am Neuen Angerbach vor die Einmündung der Nordhäuser Straße verlegt. Die DVG bittet die Fahrgäste die Ersatzhaltestelle „St. George`s School“ zu nutzen. Die Haltestelle „Osteroder Straße“ muss ebenfalls entfallen. Die DVG bittet die Fahrgäste die Haltestelle „Schwarzer Weg“ zu nutzen. Die Haltestellen „Sandmüllersweg“ und „Am Finkenacker“ entfallen. Die DVG bittet die Fahrgäste die Haltestelle „St. George`s School“ zu nutzen.
gemeldet: 20.04.2018 00:00:00 von DVG
 
Duisburg Homberg, Duisburger Straße Die Arbeiten zum Ausbau der Duisburger Straße, zwischen Eisenbahnstraße und Zechenstraße, in Homberg beginnen am Montag, 16. April. Im ersten Bauabschnitt, der voraussichtlich bis Ende Mai dauern wird, finden im Kreuzungsbereich Duisburger Straße / Eisenbahnstraße Arbeiten statt. Dazu wird der Verkehr auf der Duisburger Straße durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Die Eisenbahnstraße wird ab Bruchstraße als Sackgasse ausgeschildert. Das Ein- und Ausfahren auf die Duisburger Straße ist nicht möglich. Da auch Fuß- und Radwege erneuert werden, müssen Fußgänger und Radfahrer je nach Bauphase die Straßenseite wechseln. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Es wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren
gemeldet: 16.04.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Buchholz, Arlberger Straße Die Busse der Linie 940 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) müssen ab Montag, 9. April, ab 7 Uhr, bis voraussichtlich November 2018, Umleitungen fahren. Grund hierfür ist die Sperrung der Arlberger Straße aufgrund von Straßenbauarbeiten. Dies führt dazu, dass Haltestellen nicht angefahren werden können. Linie 940 Die Haltestelle „Arlberger Straße“ in Fahrtrichtung St. Anna-Krankenhaus wird auf die Sittardsberger Allee vor die Einmündung der Arlberger Straße zurück verlegt. Die Haltestelle „Norbert Spitzer Platz“ in Fahrtrichtung St. Anna Krankenhaus wird auf die Bregenzer Straße vor die Einmündung zur Münchener Straße verlegt.
gemeldet: 09.04.2018 07:00:00 von DVG
 
Duisburg Wedau, Wedauer Brücke Die Wedauer Brücke (L60) in Duisburg ist ab Montag (9.4.) nur noch einspurig befahrbar. Auch der Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Wedau ist gesperrt. Der Verkehr zwischen Bissingheimer Straße und Werkstättenstraße wird mit einer Ampel geregelt. Straßen.NRW beginnt dann mit der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten. In den kommenden sechs Monaten sollen folgende Arbeiten ausgeführt werden: Der Belag des kombinierten Geh- und Radwegs wird komplett erneuert.Die vorhandenen Brückengeländer werden durch eine höhere Konstruktion ersetzt. So soll auch für Radfahrer der notwendige Schutz gewährleistet werden. Im Bereich der Gleise wird ein so genannter Berührungsschutz errichtet. Diese etwa 1,80 Meter hohe Konstruktion aus durchsichtigem Kunststoff soll verhindern, dass Gegenstände auf die unter der Brücke verlaufenden Gleise fallen können oder mit den Hochspannungsleitungen der Bahn in Berührung kommen. Sanierungsarbeiten an der Stahltragwerkskonstruktion des Bauwerks. Kleinere Reparaturarbeiten an Asphaltbereichen im Bereich der Brücke. Straßen.NRW investiert in die Sanierung der Wedauer Brücke 1,4 Millionen Euro.
gemeldet: 09.04.2018 00:00:00 von Landesbetrieb Straßenbau NRW
 
Duisburg Buchholz , Arlberger Straße Ab dem 9. April, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Arlberger Straße in Buchholz zwischen der Münchener Straße und der Sittardsberger Allee. In der ersten Bauphase wird die Arlberger Straße zwischen Münchener Straße und Kufsteiner Straße voll gesperrt. Anlieger können ihre Grundstücke erreichen. Dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich bis Mitte Juni dauern. Dann wird der nächste Abschnitt ausgebaut. Die Gesamtsanierung wird bis Ende November dauern. Umleitungen sind ausgeschildert.
gemeldet: 09.04.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Neudorf, Koloniestraße Ab Mittwoch, 28. März, circa 9 Uhr, bis voraussichtlich Oktober müssen die Busse der Linien 928, 939 und NE3 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Duisburg-Neudorf eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Baumaßnahmen auf Koloniestraße. Dies hat zur Folge, dass die Haltestelle „Alte Schanze“ für die Linien 928, 939 und NE3 in Fahrtrichtung Bissingheim, Klinikum und Sportpark weiterhin in die Neue Fruchtstraße vor die Einmündung der Koloniestraße verlegt bleibt. Für die Haltestelle „Alte Schanze“ in Fahrtrichtung Winkelhausen, Oberhausen und DU-Walsum fahren die Busse ersatzweise die Haltestelle „Neudorfer Markt“ an.
gemeldet: 26.03.2018 09:00:00 von DVG
 
Duisburg Wanheimerort, Düsseldorfer Straße Die Vorbereitungsarbeiten zum barrierefreien Ausbau der Haltestelle im Schlenk haben in der letzten Woche begonnen. Dazu sind umfangreiche Arbeiten an der Kanalisation erforderlich. Im Bereich der Einmündung Im Schlenk, Düsseldorfer Straße mussten deshalb einige Abbiegebeziehungen gesperrt werden: Von der Düsseldorfer Straße ist weder aus Richtung Innenstadt noch aus Richtung Süden ein Einbiegen in die Straße Im Schlenk möglich. Lediglich Linienbusse können aus Richtung Süden rechts in die Straße Im Schlenk einbiegen. Die Ausfahrt aus der Straße Im Schlenk ist nur rechts in die Düsseldorfer Straße erlaubt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August dauern. Umleitungen sind ausgeschildert. Es wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.
gemeldet: 19.02.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Ungelsheim, Am Finkenacker Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der Osteroder Straße und Am Finkenacker in Ungelsheim beginnen am Mittwoch, 14. Februar, mit der Baustelleneinrichtung. Der Straßenzustand ist äußerst schlecht, die Erneuerungsbedürftigkeit seit Jahren bekannt. Die Fahrbahn muss komplett inklusive des Unterbaus erneuert werden, zum Teile sind Gehwege und Bordsteine zu erneuern. Alle Bushaltestellen werden dem aktuellen Standard angepasst und als barrierefreie Buskaps neu gebaut. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum Jahresende andauern.
gemeldet: 14.02.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Neudorf, Bismarckstraße Auf der Bismarckstraße in Neudorf beginnt ab Donnerstag, 1. Februar, der Straßenausbau zwischen der Gustav-Freytag- Straße und der Pappenstraße. Die Bismarckstraße ist dann in Richtung Pappenstraße nur einspurig befahrbar und wird als Einbahnstraße ausgeschildert. Die Gegenrichtung wird über Memelstraße und Mülheimer Straße umgeleitet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juni.
gemeldet: 01.02.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg-Meiderich, Albrechtstraße Die Fahrbahn der Albrechtstraße wird ab Donnerstag, 11. Januar, nach der Fertigstellung der Gartroper Brücke, die während der Brückensperrung den Umleitungsverkehr aufgenommen hat, zwischen Gartroper Straße und Niebuhrstraße vollständig saniert. Die Maßnahme wird als Wanderbaustelle durchgeführt. Von beiden Seiten wird die Albrechtstraße bis zur Baustelle als Sackgasse ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August 2018 dauern.
gemeldet: 11.01.2018 00:00:00 von Stadt Duisburg
 
Duisburg Ruhrort, Karl-Lehr Brücke Die Karl-Lehr Brücke zwischen Ruhr und Hafenkanal wird ab dem 10.06.16 bis ins Jahr 2020 auf eine Spur pro Fahrtrichtung beschränkt. Autos müssen sich mit der Straßenbahn 901 die Spur teilen. Grund: Zu starke Belastung der Brücke durch Lkw\'s. Es wird mit Staus gerechnet.
gemeldet: 10.06.2016 00:00:00 von
 
Blitzer online melden

Weitersagen und kommentieren