Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.12.2017 12:30    

Zu wenig Schulplätze für Zuwandererkinder

- Foto: Rafael Ben-Ari - Fotolia

- Foto: Rafael Ben-Ari - Fotolia

Viele Flüchtlings- und Zuwandererkinder in Duisburg haben keinen Schulplatz. Die Stadt hat uns bestätigt, dass es während des laufenden Schuljahres Probleme gibt, neu zugereiste Kinder kurzfristig unterzubringen. Das Schulamt geht von einer niedrigen dreistelligen Zahl von Kindern und Jugendlichen aus, die in Duisburg aktuell auf einen Platz warten. Überbrückungsangebote gibt es noch nicht - sie wären aber auch kein Ersatz für einen Schulplatz, sagt die Stadt.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren