Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.02.2017 14:30    

Landgericht verhandelt mutmaßlichen Fall von Kindesmissbrauch.

- Foto: Paul Hill - Fotolia

- Foto: Paul Hill - Fotolia

Das Duisburger Landgericht verhandelt seit heute einen mutmaßlichen Fall von Kindesmissbrauch. Angeklagt ist ein 23-jähriger Rheinhauser. Er soll sich vor gut zwei Jahren an einem damals 10-jährigen Mädchen vergangen haben, mit dem er über mehrere Ecken verwandt ist. Der Angeklagte hat heute zum Prozessauftakt geschwiegen. Das Mädchen war schon einmal Opfer eines Missbrauchs. In dem Fall hat das Landgericht den Täter zu vier Jahren verurteilt.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren