Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

23.06.2016 07:30    

Möglicher Brexit: Folgen für Duisburger Firmen?

- Foto: hs-creator - Fotolia

- Foto: hs-creator - Fotolia

Ein möglicher Brexit beschäftigt auch unsere Stadt. Etwa 400 Duisburger Firmen haben Geschäftsbeziehungen mit Großbritannien, sagt die IHK. Sie werden heute ganz genau hinschauen, wie die Briten abstimmen. Industriepräsident Ulrich Grillo warnt: Der Brexit hätte extreme Folgen für deutsche Firmen. Wenn es wieder Zölle gibt, müssten sie tiefer in die Tasche greifen oder ihre Waren teurer verkaufen. Heute gibt es einen Brexit-Abend im Stadtfenster. VHS, Uni und Deutsch-Britische Gesellschaft haben Experten eingeladen.

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren